Startseite
    erlebinsse im arbeitsalltag
    Alltag ???
    Bilder
    Gedichte und Gedanken
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


 
Freunde
    erzengelgabriel
    - mehr Freunde


Links
   der Ritter
   kill Vampires
   Lady Lovecraft
   Adlerfeder


http://myblog.de/hexenengel

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
kündigung aufheben

Der Vertrag ist in seinen letzten Atemzügen.
Überraschenderweise ruft sie mit der Nr. noch an, obwohl mein System mir schon offenbart das die Deaktivierung im vollen Gange ist.

Kdin: Ach übrigens.. ich hab mir das jetzt überlegt.. nich wahr..und naja also ich möcht jetzt doch bei ihnen bleiben, was können sie mir denn anbieten?

Ich: ähm.. ja.. sie wissen schon das der Vertrag heute deaktiviert wird?

Kdin: Jo.. aber da kann man doch noch was machen.. das geht doch?

(ähm ja.. nee is klar.. und wenn du deine wohnung gekündigt hast u. der neue mieter schon drin ist, willst du die auch wiederhaben?)

11.5.07 13:25


telefonieren ???

kd: sie müssen mir helfen, ich hab eine massive beschwerde

ich: was kann ich für sie tun?

Kd: ja das funktioniert alles nicht

ich (gedanklich 3 Fragezeichen): gut und was genau funktioniert nicht?

kd: naja alles .. das is doch wohl nich so schwer zu verstehen ich sags doch grad.. das will alles nich funktionieren

ich (ähm joo.. klar ne.. danke für die Hilfe kd):Können sie das bitte konkretisieren? Können sie nicht telefonieren oder keine sms schreiben? was funktioniert nicht?

Kd: wird schon lauter: verdamnt noch mal verstehen sie das denn nich ich sagte doch der scheiß funktionert nich.. jetzt helfen sie mir endlich

ich: möchte ich ja gern, dafür ist aber erforderlich das sie mir sagen was nicht geht, da nach dem was ich hier ersehen kann, alles funktionieren müsste

kd: (wettert weiter) was soll das ... das geht alles nich und sie wollen mir überhaupt nicht helfen.. (brüllt dann noch etwas unverständliches und knallt den hörer auf)

(er rief übrigens vom betreffenden endgerät an)

.. kategorie frustierende gespräche die einem nicht offenbaren welches -Kundenanliegen eigentlich vorlag 

11.5.07 13:33


Stöckchen Nummer 39893890 ... oder so ...



Spontanitässtöckchen aus dem Urlaub, geworfen von Lady Lovecraft

Vervollständige so spontan wie möglich die folgenden Sätze:

Das Leben ist ...  eine wundervolle Bühne um seinen kreativen Ideen freien Lauf zu lassen.

Sterben müssen heißt ... von diesem Leben befreit zu werden.

Menschen können ... manchmal sehr lästig sein.

Menschen sollten ... aufhören Kriege zu führen und anfangen sich um diesen Planeten mit Liebe zu kümmern.


Die Welt braucht ... Regeneration.

Das Wichtigste im Leben ist ... mit Liebe, Ehrlichkeit und Hoffnung seinen Weg zu gehen.


Unwichtig ist ... was andere über mich denken.

Vergangenheit ist ... ein Teil unseres Lebens aus dem wir lernen können.

Zukunft bedeutet ... etwas ändern zu können.

Zeit ist ... unendlich.

Liebe ist ... das schönste Geschenk das uns mit auf den Weg gegeben wurde.

Freunde haben ist ...ein wahrhaft großes Glück.

Glück ist ...ein erfülltes Leben zu haben.

Gefühle sind ... sehr unberechenbar und schmerzhaft.


Konflikte bedeuten ...sich mit anderen auseinanderzusetzten.

Hoffnung ist ... das was mich am Leben hällt.

Glauben können ist ... ein Geschenk das mir unheimlich viel Kraft im Alltag gibt.

Träume sind ... der Weg zu unserem 2. Ich, zu einem parallel universum?


Visionen sind ... ein guter Weg die Zukunft zu verändern, bzw. zu korrigieren.

Veränderung bedeutet ... kein Stillstand.

Stagnation bedeutet ... das Ende vom Anfang.

Ich brauche ...einen Menschen der mich liebt.

Angst habe ich vor ...meinen eigenen Reaktionen in Situationen die ich noch nicht kenne.

Mut bedeutet ... sich seinen Ängsten zu stellen.

Das Allerschwerste ist ... Geduld zu haben.

Es ist so leicht ... aufzugeben.

Verlieren bedeutet ... einen anderen Weg zum Ziel zu finden.

Gewinnen heißt ... am Ziel angekommen zu sein.

Perfekt sein bedeutet ...nicht perfekt sein zu können, weil wir immer noch dazulernen und somit nie perfekt sein können.

Versagen bedeutet ... vor seinen eigenen Ängsten davonzulaufen und aufzugeben.

Verlust ist ... schmerzhaft.

Schmerz ist ... leidvoll und doch teil des lebens.

Arbeiten bedeutet ... mein Leben finanzieren zu können.

Geld bedeutet ... die Mittel zu haben um das zu erreichen, was ich im Leben als wichtig erachte.

Leistung ist ...das was von anderen erwartet wird

Stärke ist ... zu geben ohne etwas zu erwarten.

Phantasie kann ... die Kreativität nur beflügeln.

Kreativität ist ...wundervoll, denn sie bringt uns neue Errungenschaften.

Menschen, die andere nach ihrem Bild formen wollen ... haben vergessen, das jedes Individium darum einzigartig ist, weil nicht alle gleich sind.


Gesundheit für meine Lieben ... ist sehr wichtig.

Gerechtigkeit ... findet man heutzutage leider nur noch sehr selten.

Das Leben ... ist ein wundervoller Spielplatz für viele kreative Ideen.

Ausdrucksstärke ...

Lästige Gedanken ...

Alle Mitleser sind wieder herzlich eingeladen, das Stöckchen mitzunehmen und zu bearbeiten ..

22.5.07 15:38





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung